Schloss Moritzburg

Schloss Moritzburg bei Dresden

Die Kulisse des weltbekannten Schloss Moritzburg sorgen für ein Hintergrund der Extraklasse. Hochzeitsbilder in Moritzburg ist eine Kombination von im Mittelpunkt stehen, Eleganz, Natur und Einsamkeit.
In dem sehr gepflegten weitläufigen Schlosspark zieht man alle Blicke auf sich und fernab vom Tourismus in den umliegenden Moritzburger Teichgebieten gibt es viele einsame Plätzchen zum fotografieren für wildromantische Hochzeitsbilder. Auf gar keinen Fall brauchen Sie Angst vor den vielen Touristen haben, diese halten sich fast alle auf der Allee zwischen Parkplatz und Schloss auf. Sobald man nur um das Schloss geht wird es wesentlich ruhiger.
Auch befindet sich nicht weit vom Schloss entfernt (20 Minuten) ein Leuchtturm und das Fasanenschlösschen, welche sich für die Gestaltung von Hochzeitsbildern sehr gut eigenen. Eine Kutschfahrt lässt sich hier ohne weiteres für Ihre Hochzeitsgesellschaft durch die Moritzburger Landschaft organisieren, um sich dann vielleicht in einem der vielen Cafes und Restaurants nach der Freilichtserie zur großen Hochzeitsparty zu treffen.
Auf Grund der Größe und der Möglichkeiten sollten Sie in Moritzburg aber mindestens 1 Stunde für Ihre Bilder einplanen.